Dein Titel
 
Dein Untertitel

Über uns 

Der ehemalige Verein EKSA ist das Netzwerk ehemaliger Schüler und Lehrer der Kantonsschule Ausserschwyz. Wir beabsichtigen, die Verbindung zwischen ehemaligen und der Schule aufrechtzuerhalten und auch zukünftigen Maturanden einen Sinn zu geben. Gleichzeitig soll der soziale Kontakt zu ehemaligen Kommilitonen und Lehrenden gepflegt werden.

Die EKSA unterstützt Beraterinnen und Berater bei Fragen zu Studiengängen und alternativen Berufswegen, unterstützt die Vergabe der besten Immatrikulationsleistungen sowie die Durchführung von wissenschaftlichen Außenveranstaltungen und Maturafeiern. Über die Verwendung der finanziellen Mittel entscheidet der Vorstand des Vereins sorgfältig im Plenum.

Der Vorstand des Vereins besteht aus der Präsidentin Cécile Banz, der Kassiererin Laetitia Facheboud, dem Aktuar Stefan Kuster und dem Lehrbeauftragten Stephan Walser.


Mitglied werden

Haben Sie die Kantonsschule Ausserschwyz (ehemals KSPN) besucht - dann unterstützen Sie das Engagement des ehemaligen Vereins und werden Sie Mitglied! Als Clubmitglied profitieren Sie von einem bevorzugten Eintritt zu einer ehemaligen Party, erhalten das jährliche Clubbulletin und werden mit anschließendem Apéro zum GV eingeladen.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt CHF 30.-/Jahr und wird mit der Einladung an GV verschickt. Registrieren Sie Ihre Mitgliedschaft per Kontaktformular oder E-Mail ( info (at) eksa.ch ).

 

Erfahrungen teilen

Unter dem Titel "Matura, was dann?" Der Ehemaligenverein führt im Intranet der Kantonsschule eine Liste von Ehemaligen, die sich bereit erklärt haben, Informationen über ihren Werdegang zu teilen.

Die Liste befindet sich in einem geschützten, nicht öffentlichen Bereich und enthält folgende Informationen:

- Name, Vorname, E-Mail
- Maturajahr, Schwerpunktfach - Art
und Ort der Weiterbildung
- Name der Ausbildung (Hauptfach), Nebenfächer
- Aktuelle Tätigkeit, ggf. Anmerkungen zu Zwischenjahren

Wenn auch Sie Ihre Erfahrungen mit Maturanden teilen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder per E-Mail ( info (at) eksa.ch ) mit den notwendigen Informationen. Maturanden kann Sie per Mail kontaktieren. Die Anfragen bleiben überschaubar, jedoch werden wir Ihre Angaben bei Bedarf immer wieder aus der Liste entfernen.

Das reift vielen Dank für Ihre Bereitschaft!